23. Oktober 2015

 

BNS Priosafe war Partner von Voice of Fire

BNS Priosafe unterstützte das Expertensymposium für Brand- und Sprachalarm, Voice of Fire, in Forchheim. Geschäftsführerin Nina Schultes-Späth zog ein begeistertes Fazit: „Die Veranstaltung hat Maßstäbe gesetzt“

Geschäftsführerin Nina Schultes-Späth zog ein begeistertes Fazit.

Es ging um nicht weniger als um Menschenleben und um die Frage, wie man diese im Brandfall besser schützen kann. Das Symposium für Brand- und Sprachalarm, Voice of Fire, bot hierzu Anfang Oktober ein hochkarätiges Branchentreffen mit mehreren hundert Fachbesuchern. Den Fachtag ins Leben gerufen hat Stefan Schraner, der Erlanger Experte und Trendsetter rund um das Thema Brandmeldeperipherie. Unter der Schirmherrschaft von Innenminister Joachim Herrmann und in Zusammenarbeit mit Vertretern der oberfränkischen Feuerwehr.

„Als Partner waren wir mit dem Symposium sehr zufrieden", sagte Geschäftsführerin Nina Schultes-Späth. Im Mittelpunkt der Tagesveranstaltung stand der gemeinsame Austausch: Über moderne Technologien und innovative Ansätze, die dabei helfen, Gebäude sicher zu evakuieren und Brandalarme besser zu erkunden. Das zentrale Thema des Symposiums war die Sprachalarmierung. „Es ist immer spannend zu sehen, wie sich unsere Branche weiter entwickelt und welche Möglichkeiten gerade diskutiert werden. Die Weiterbildung und der Austausch liegt mir persönlich sehr am Herzen."

Weitere Informationen über das Unternehmen BNS Priosafe und seine Produkte gibt es online unter: www.priosafe.de

 

 

 

Firmenkontakt:
Priosafe GmbH
Percy Görgens
Marie-Curie-Straße 13
40822 Mettmann
Tel.: 02104-80029-0
E-Mail: info@priosafe.de
Web: www.priosafe.de

Pressekontakt:
zahner bäumel communication
Katharina Zahner
Oberauer Straße 10a
96231 Bad Staffelstein
Tel.: 09573 340596
E-Mail: presse@agentur-zb.de
Web: www.agentur-zb.de